Modelle

Für die Teilnehmer steht eine breit gefächerte Modellauswahl zur Verfügung. Denn Honda hat im Bereich Wiedereinsteiger einiges zu bieten.

Ganz NEU dabei ist die CB125R NEO SPORTS CAFÉ, ein Einsteiger mit starker Haltung.

Die CB300R NEO SPORTS CAFÉ wird denmächst erwartet. Ihr bemerkenswerter Look, der an die CB1000R erinnert, sorgt für einen bleibenden Eindruck.

Von der praktisch und frechen CB125F bis zur mit einfachem Handling zu fahrenden MSX125, die im "Mini-Streetfighter"-Stil schon bei ihrem Erscheinen verblüfft.

Ebenfalls dabei sind Motorräder, die der neuen Führerscheinregelung (Führerschein A2) entsprechen. Es handelt sich hierbei um die Modelle CBR500R, CB500X, CB500F und CMX500 Rebel.

Die Modelle NC750S und NC750X gibt es wahlweise mit Doppelkupplungsgetriebe: Beide Motorräder sind Zweizylinder-Maschinen, die sich durch ihre Wendigkeit und ein spitzenmäßiges Bremsvermögen auszeichnen. Eine CB500F ist auch für kleinere Personen tiefergelegt.